Mezzachimera Tischleuchte
 

22.05.2017Mezzachimera Tischleuchte

Als einer der wichtigsten Vertreter des italienischen Bel Designs entwarf Vico Magistretti in den sechziger und Anfang der siebziger Jahren zahlreiche Möbel und Leuchten für Artemide, einem Produzenten, der in dieser Zeit führend in der Herstellung von Kunststoffobjekten war und damit das Bild des italienischen Designs prägte. Dazu gehört auch die Leuchtenserie Chimera, zu der das Tischmodell Mezzachimera zählt. Der flammen- bzw. wellenartig geformte weisse Kunststoff sorgt für eine gleichmässige Beleuchtung. Gleichzeitig verdankt die Lampe ihrer Form bei unterschiedlichen Höhen grosse Stabilität. Magistretti verwendete dieses Prinzip auch bei seinen Stuhlentwürfen aus Kunststoff, die unter den Namen Selene und Gaudi in grosser Zahl verkauft wurden. Die hier angebotenen Lampen stammen aus den siebziger Jahren und sind in einwandfreiem Zustand. Höhe ca. 80cm. CHF 450.–