Stühle von Sven Fryklund
 

9.12.2020Stühle von Sven Fryklund

Der schwedische Entwerfer Fryklund studierte bei Carl Malmsten, mit dem er sich aber später verstritt, weil sein Lehrer die Urheberrechte für einen seiner Entwürfe für sich selbst beanspruchte. Für die in Småland ansässige Firma Hagafors, die in erster Linie mit der Herstellung von Sprossenstühlen Erfolg hatte, entwarf Fryklund mehrere Modelle. Darunter auch das aus den 1950er Jahren stammende Modell Eva, das hier als Paar angeboten wird. Die Stühle sind aus massivem Buchenholz und mit Teak belegtem Sperrholz gefertigt. Sie wurden neu mit schwarzer Ölfarbe gestrichen. Sitzhöhe 42.5cm. CHF 550.–/Paar