Wandspiegel mit Messingrahmen
 

7.07.2022Wandspiegel mit Messingrahmen

Der grosse Spiegel hing ursprünglich im Eingangsbereich eines Hauses aus den 1950er Jahren, wo man sich vor dem Verlassen der privaten Sphäre noch einmal kurz versichern konnte, dass Frisur und Jacke richtig sitzen. Gleichzeitig sollte der Spiegel an dieser gut frequentierten Stelle auch für sich genommen ein Blickfang sein. Dafür sorgte ein dünner Rahmen aus Messing und eine dreiecksförmige Aufhängung, mit der der Spiegel sichtbar an der Wand fixiert wurde. Inklusive passendem Messinghaken. CHF 450.–