Deckenleuchte von Arne Jacobsen
 

17.11.2021Deckenleuchte von Arne Jacobsen

Mitte der fünfziger Jahre entwarf Arne Jacobsen nicht nur das berühmte Hotelgebäude der Skandinavischen Luftlinie SAS in Kopenhagen, sondern auch die ganze Inneneinrichtung, die von den Möbeln bis zum Essbesteck reichte. Für das Restaurant entwarf er Lampen als Beleuchtung über den Tischen, die gleichzeitig ein weiches Licht in Deckenrichtung abgeben sollten. Nachdem der dänische Hersteller Louis Poulsen die  Leuchte für das Restaurant in blankem Messing hergestellt hatte, ging das Modell wenig später in lackiertem Metallblech in Serie.
Die hier angebotene Leuchte in schwarz stammt aus einer früheren Produktionsphase. Durchmesser 50cm. Vier E27 Fassungen, die mit allen handelsüblichen Glühbirnen (auch LED) bestückt werden können. CHF 580.–