Sofa von Hans Buser
 

10.06.2020Sofa von Hans Buser

Heute nahezu unbekannt, war Hans Buser einer der bekanntesten und erfolgreichsten Schweizer Entwerfer der 1930er und 1940er Jahre. Für die Firma Simmen in Brugg entwarf er zahllose Möbel und Interieurs für gehobene Ansprüche. Obschon er sich selbst als Vertreter einer – freilich moderaten – Moderne verstand, galt sein Interesse nicht dem Typenmöbel, sondern ganzen Interieurs, die den räumlichen Verhältnissen angepasst wurden. Ein besonderes Interesse galt dabei der farblichen Abstimmung und der gediegenen Wirkung dank dem Einsatz exklusiver Stoffe.
Das hier angebotene, von Simmen hergestellte Sofa taucht in den Einrichtungen der frühen 1950er Jahre auf und gehört damit zu den späteren Entwürfen Busers. Das Sofa wurde mit einem Mohair-Velours neu bezogen, der farblich an den originalen Veloursbezug angelehnt ist. CHF 2400.–