Strässle King Chair
 

16.01.2020Strässle King Chair

Der im St. Gallerischen Kirchberg ansässige Sitzmöbelhersteller Strässle gehörte Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts zu den progressiven Möbelproduzenten in der Schweiz. So stellte die Firma etwa in den fünfziger Jahren mit dem Sitwell von Hans Bellmann die erste Fiberglassitzschale in der Schweiz in Serie her. In den sechziger Jahren engagierte die Firma renommierte Designer aus dem Ausland wie Paul Tuttle oder André Vandenbeuck. Letzterem gelang mit der Serie King ein grosser Erfolg: Das Herzstück war ein eleganter Sessel, der Dank eines mit elastischen Gurten bespannten Rahmens mit dünnen Polsterkissen auskam, ohne an Komfort einzubüssen. Bei der klassischen frühen Ausführung wie der hier angebotenen sind die Armlehnstützen aus Palisanderholz und der Fuss aus poliertem Druckgussaluminium. CHF 1400.– inkl. Ottomane