Kugelvasen von Rheinfelden Keramik
 

12.03.2020Kugelvasen von Rheinfelden Keramik

Unter den verschiedenen Töpfereien, die in und um Rheinfelden wegen des tonhaltigen Bodens angesiedelt waren, gehörte die „Rheinfelder Keramik“ zu den bekanntesten. Ihr Besitzer und künstlerischer Leiter war ab den vierziger Jahren Arnold Zahner. Nach mehreren Studienreisen nach Japan in den 1960er Jahren begann er als einer der ersten mit Rakubränden in der Schweiz. Sein besonderes Interesse für Glasuren kommt bei den Kugelvasen besonders zum Tragen: Die Kugel bildet eine besonders grosse Oberfläche und eignet sich damit für Zahners Glasurexperimente. CHF 70.– pro Stück