Stummer Diener
 

9.07.2020Stummer Diener

Die in der Nähe von Breschia ansässige Firma Fratelli Reguitti war seit den 1940er Jahren spezialisiert auf die Herstellung von Kleiderbügeln und sogenannten stummen Dienern, die meist aus Buchenholz gefertigt und dann unterschiedlich lasiert wurden. Zum Möbelrepertoire gehörten aber auch Klappmöbel, darunter ein Spieltisch und ein Klappsessel, den Gio Ponti entworfen hatte. Bis 1966 meldete die Firma zahlreiche Patente an – danach scheint das Unternehmen immer weniger erfolgreich gewirtschaftet zu haben, so dass es in 1970er Jahren geschlossen wurde. Buchenholz rötlich-braun lasiert, Beschläge in Messing und Kunststoff. CHF 160.– (RESERVIERT)