Schäfer-Werkstattregal
 

16.11.2021Schäfer-Werkstattregal

Das Kombi-Fix Regal war ursprünglich für Werkstatteinsatz gedacht. Die einzelnen Module konnten mit passenden Metallkörben und -boxen ausgestattet werden. Die Idee des in den 1960er Jahren von der deutschen Firma Schäfer entworfenen Regals ist so zweckmässig wie einfach. Die offenen Quader aus Metallblech können in fast beliebiger Höhe gestapelt werden. Die Ausführung in grüngrauem Hammerschlag ist praktisch unkaputtbar und trotzt allen Widrigkeiten. Das gilt im Übrigen auch für den privaten Wohnraum, wo das Gestell vom schweren Geschirrstapel bis zu einem Haufen Schuhe alles trägt. 12 Elemente, zwei Metallblechdeckel. LxBxH eines Elementes: 51 x 35.5 x 23.5cm. CHF 450.–