Sekretär von Nils Johnson
 

10.09.2021Sekretär von Nils Johnson

Der vielseitige Sekretär richtete sich wohl ursprünglich an die Frau des Hauses, versteckt sich doch in der mittleren Schublade ein kleiner aufklappbarer Spiegel. Sein filigranes Erscheinungsbild lässt an die Boudoirmöbel früherer Epochen erinnern. Entworfen hat ihn Nils Johnson, der vor allem für seine Sideboards bei der schwedischen Firma Troeds bekannt ist. Den Sekretär hat er für die dänische Tørring Møbelfabrik auf Jütland gezeichnet, wobei er auch hier die für ihn typischen langgezogenen Griffmulden verwendet hat. Breite 90cm, Tiefe im geschlossenen Zustand 44cm. Höhe der Schreibablage 69cm. CHF 1400.–