Teak-Clubtisch aus dem Idealheim, Basel
 

23.10.2019Teak-Clubtisch aus dem Idealheim, Basel

So dänisch der langgezogene niedrige Clubtisch auch aussehen mag, er stammt aus dem Idealheim in Basel. Tatsächlich brachte Dieter Waeckerlin von seinen Reisen nach Kopenhagen immer wieder Einzelstücke aus dem Norden nach Hause, um sie unter das bestehende Sortiment zu mischen. Vielleicht war aber auch ein spezifischer Kundenwunsch der Grund für den Entwurf und der Tisch wurde in der Schreinerei in Basel gefertigt. Durch die verwandschaftliche Verbindung zum Holzlieferanten Roser in Birsfelden hatte Waeckerlin einen direkten Draht zu Hölzern aller Art – dazu gehörte natürlich auch Teak, das er auch für sein Massmöbelprogramm oft und gern verwendete.
Sämtliche Teile des Clubtischs sind aus massivem Teakholz gefertigt. Die konischen Füsse werden mittels Gewinde mit dem Tischblatt verschraubt. CHF 950.–