Plakat „L’esprit Nouveau“ von Max Bill
 

25.03.2021Plakat „L’esprit Nouveau“ von Max Bill

Als sich 1987 Le Corbusiers Geburtstag zum hundertsten Mal jährte, gab es zahlreiche Ausstellung zum vielleicht wichtigsten Architekten des 20. Jahrhunderts. In der Schweiz kuratierte Stanislaus von Moos im Kunstgewerbemuseum Zürich eine Ausstellung, die sich LCs frühen modernen Werken zwischen 1920 und 1925 widmete. Arthur Rüegg und Ruggero Tropeano  rekonstruierten den Pavillon de l’esprit nouveau von 1925 minuziös und waren damit wesentlich am nachhaltigen Erfolg der Ausstellung beteiligt. Das Ausstellungsplakat gestaltete niemand geringerer als Max Bill, der hier für einmal die konkrete Kunst dafür einsetzte, eine räumliche Illusion zu schaffen und das Bildzentrum erst noch mit einer Collage versah. Gebrauchsspuren von Reissnägeln. 128 x 90.5cm. CHF 200.–