Sofa von Sven Ellekaer
 

2.04.2021Sofa von Sven Ellekaer

Die Firma Komfort gehörte in den 60er Jahren zu den dänischen Möbelherstellern, die auf Sitzmöbel spezialisiert waren. Dank ihrer Zerlegbarkeit konnten selbst Sofas und Sessel einfach versandt und auch im Ausland verkauft werden. Die gute Verarbeitung der Holzkonstruktion und die Federkernpolsterung der Kissen sind typisch für die skandinavischen und insbesondere die dänischen Möbel.
Das hier angebotene Sofa mit losen Kissen aus dunkelblauem Leder wurde als Modell „Borneo“ verkauft. Tatsächlich erinnert die Konstruktion der Rückenlehne an asiatische Möbel, gleichzeitig verweist der Name auf Südostasien, von wo das massive Teakholz stammte, aus dem das Gestell konstruiert ist. Über den dänischen Entwerfer Sven Ellekaer ist ausser seinen zahlreichen, in den 50er und 60er Jahren erschienen Möbeln leider kaum etwas bekannt. CHF 1850.–