Glasplatte von Oiva Toikka
 

22.04.2020Glasplatte von Oiva Toikka

Beim Glasservice Kastehelmi nutzte Toikka das an Tautropfen erinnernde Dekor nicht nur als Bezug zur Natur, sondern auch um die bei Pressglas auftretenden Verbindungsstellen zu verbergen. Das ab 1964 von Iittala produzierte Glas gehört mittlerweile zu den Klassikern des finnischen Designs. Die vermutlich aus einer frühen Serie stammenden Kuchenplatte zeichnet sich durch einen handgedrehten und deshalb leicht unregelmässigen Rand aus, der an den inneren Tellerbereich angesetzt wurde. Durchmesser 31.5cm. CHF 45.–