Max Bill Plakat
 

2.04.2021Max Bill Plakat

Nachdem sich Max Bill bis in die 1960er Jahre für die gute Form von Alltagsgegenständen wie Möbel, Leuchten, Uhren und sogar Stromstecker einsetzte, widmete WEITER

 
Caruelle-Tisch von Embru
 

2.04.2021Caruelle-Tisch von Embru

1942 präsentierte Embru erstmals den multifunktionalen Beistelltisch, der nach dem Namen des Erfinders seiner verschiedenen Einrastmechanismen WEITER

 
Wandregal von Dieter Waeckerlin
 

2.04.2021Wandregal von Dieter Waeckerlin

Zu den ersten Entwürfen, mit denen Dieter Waeckerlin ab 1955 das Eigensortiment der Idealheim AG modernisierte, gehörte ein Anlehnregal. Dessen Besonderheit WEITER

 
Sofa von Sven Ellekaer
 

2.04.2021Sofa von Sven Ellekaer

Die Firma Komfort gehörte in den 60er Jahren zu den dänischen Möbelherstellern, die auf Sitzmöbel spezialisiert waren. Dank ihrer Zerlegbarkeit konnten selbst WEITER

 
Standspiegel
 

1.04.2021Standspiegel aus den 1960er Jahren

Der minimalistisch gestaltete Spiegel besteht aus zwei miteinander verklebten Kristallpiegelgläsern. Sie werden durch zwei verchromte Schienen in WEITER

 
Clubtisch aus den 1950er Jahren
 

1.04.2021Clubtisch aus den 1950er Jahren

Der filigrane Clubtisch eignet sich dank seine Masse auch als Konsolentisch. Die Unterkonstruktion ist aus massivem Eschenholz. Die leicht gekurvten WEITER

 
Vase von Isabel Nuñez
 

1.04.2021Vase von Isabel Nuñez


Seit den 1970er Jahren arbeitet Isabel Nuñez als Keramikerin mit eigenem Studio in Basel. Ausgestellt wurde ihre Keramik unter anderem WEITER

 
Knoll Clubtisch von Wohnbedarf
 

30.03.2021Knoll Clubtisch von Wohnbedarf

Die sogenannten T-Angle Serie von Florence Knoll zeichnete sich wie der Name schon sagt durch Untergestelle aus T-Profil-Stahl aus. Die Profile waren bei minimalem WEITER

 
LCM von Contura
 

29.03.2021LCM von Contura

Es sind die Stühle und Sessel aus geformtem Sperrholz, mit denen Charles und Ray Eames berühmt geworden sind. Nicht nur die in ihrer Form an die abstrakte Kunst WEITER

 
Freischwinger von Tecta
 

29.03.2021Freischwinger von Tecta

1956 gründete der Architekt Hans Könecke die Firma Tecta im deutschen Lauenförde. Der in den siebziger Jahren unter den neuen Besitzern auf die Reedition WEITER

 
Wandregal von Dieter Rams
 

28.03.2021Wandregal von Dieter Rams

Das letzte von Rams mittlerweile berühmt gewordenen Entwurfsprinzipien lautet: „Gutes Design ist so wenig Design wie möglich.“ Damit überträgt er Mies van der Rohes WEITER

 
Eiermann-Bürostuhl
 

26.03.2021Eiermann-Bürostuhl

Egon Eiermann gehört nicht nur zu den einflussreichsten Architekten Deutschlands der Nachkriegszeit, sondern spielte auch im Möbeldesign eine wichtige Rolle WEITER

 
Plakat „L’esprit Nouveau“ von Max Bill
 

25.03.2021Plakat „L’esprit Nouveau“ von Max Bill

Als sich 1987 Le Corbusiers Geburtstag zum hundertsten Mal jährte, gab es zahlreiche Ausstellung zum vielleicht wichtigsten Architekten des 20. Jahrhunderts. In der WEITER

 
Freischwinger von Kovona
 

24.03.2021Freischwinger von Kovona

Tschechien war in den Zwischenkriegsjahren einer der wichtigsten Stahlrohrmöbelproduzenten. Firmen wie Gottwald, Mücke-Melder, aber auch Thonet stellten die WEITER

 
Kubus-Kindermöbel
 

18.03.2021Kubus-Kindermöbel

Die Idee reduzierter kubischer Kindermöbel wird nach 1950 verschiedenenorts realisiert. Bekannt sind etwa die Sitzkuben mit passendem Tisch von Primo Margithola. Daneben WEITER

 
Runder Gartentisch
 

17.03.2021Runder Gartentisch

Schon Friedrich Schinkel setzte Metallmöbel für den Aussenbereich ein. Es folgten in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts aus Eisenstäben gebogene Stühle, die beispielsweise WEITER

 
String-Regal
 

16.03.2021String-Regal

Der von Kajsa und Nisse Strinning 1949 entworfene Regalklassiker in der Version, wie sie in den 1960er Jahren besonders populär war: Weisse WEITER

 
Standgarderobe aus den 1950er Jahren
 

15.03.2021Standgarderobe aus den 1950er Jahren

Die äusserst robuste Garderobe mit schwerem Standfuss verbindet eine ganze Reihe Merkmale der 1950er Jahre: Die Haken sind aus organisch geformtem WEITER

 
Deckenleuchter „Milano“
 

11.03.2021Deckenleuchter „Milano“

Im Nachruf von Alfred Müller, dem Gründer und Entwerfer der Beleuchtungskörperfabrik AMBA, heisst es, er hätte lukrative Aufträge lieber von sich gewiesen, als dass er bei seinen WEITER

 
Allzweckstühle SE68 von Eiermann
 

10.03.2021Allzweckstühle SE68 von Eiermann

Egon Eiermann gehört nicht nur zu den einflussreichsten Architekten Deutschlands der Nachkriegszeit, sondern spielte auch im Möbeldesign eine wichtige Rolle WEITER

 
Leuchter 2097/30 von Gino Sarfatti
 

9.03.2021Leuchter 2097/30 von Gino Sarfatti

Ende der fünfziger Jahre präsentierte der italienische Lampendesigner Gino Sarfatti eine neuartige Interpretation des Kronleuchters. Anstelle von Glaskristall WEITER

 
Flying Carpet-Sessel
 

8.03.2021Flying Carpet-Sessel

Heute steht Simon Desanta vor allem für die Entwicklung von Büromöbeln und innovative technische Lösungen. Mit dem „Fliegenden Teppich“-Sessel von 1986 schuf WEITER

 
Clubtische von Richard Schultz
 

3.03.2021Clubtische von Richard Schultz

Mit der Leisure Line schuf Schultz, der als Mitarbeiter von Harry Bertoia bereits Anfang der 1950er Jahre für Knoll International erste Möbel entwarf, 1966 eine der bekanntesten WEITER

 
Sesselpaar von Wilhelm Knoll
 

28.02.2021Sesselpaar von Wilhelm Knoll

Unter der Leitung von Wilhelm Knoll, der 1907 die Firma seines Vaters übernimmt, wird die sogenannte Antimott-Serie Mitte der 1920er Jahre entwickelt. Die Innovation WEITER

 
Kleiner anthroposophischer Bilderrahmen
 

27.02.2021Kleiner anthroposophischer Bilderrahmen

Die Bilderrahmen anthroposophisch geschulter Bildhauer sind selbst schon kleine Kunstwerke. Neben der handwerklich auf hohem Niveau ausgeführten Arbeiten ist es WEITER

 
Teekanne „Aida“
 

26.02.2021Teekanne „Aida“

Die elegante Teekanne vereinigt die Merkmale zweier Stile, die sich vor allem in den 1930er Jahren grosser Beliebtheit erfreuten. Farbe und asymmetrische WEITER

 
Vase aus den 1930er Jahren
 

25.02.2021Vase aus den 1930er Jahren

Die feinwandige Vase besticht durch ihre farblich aussergewöhnliche Glasur, die bei Reduktionsbränden mit Kupferglasuren zustande kommen. Dabei wird beim Brennen WEITER

 
Sperrholzschrank von M. E. Haefeli
 

24.02.2021Sperrholzschrank von M. E. Haefeli

Die 1931 gegründete Wohnbedarf AG verfolgte das Ziel, günstige Möbel für eine breite Käuferschaft anbieten zu können. Um dieses Ziel zu erreichen, setzten ihre WEITER

 
Grosse Teakschüssel
 

23.02.2021Grosse Teakschüssel

Selbst innerhalb eines der am besten erforschten Designgebieten wie dem dänischen Design gibt es blinde Flecken. Das mag um so mehr erstaunen, als unter dem Namen Digsmed WEITER

 
Keramik-Vase
 

9.02.2021Keramik-Vase

Signierte Studiokeramik, die durch ihre besondere Glasur auffällt: Die samtene Oberfläche in Graubraun mit leichtem Grünstich wird durch einen seidenglänzenden WEITER

Schlagwörter: , ,
 
Armlehnstuhl von Max Ernst Haefeli
 

8.02.2021Armlehnstuhl von Max Ernst Haefeli

Dem Architekten Max Ernst Haefeli kommt die Ehre zuteil, ab Mitte der 1920er Jahre wohl als erster moderne Möbel in der Schweiz entworfen zu haben. Zudem war er WEITER

 
Grosse Glasi-Vase
 

7.02.2021Glasi-Vase

Ursprünglich aus dem Schwarzwald eingewandert, errichtete die Familie Siegwart zunächst in Entlebuch ihr Glashütte. Nachdem Resourcenknappheit die Arbeiten erschwerte, wanderten WEITER