Diamond-Chair von Bertoia
 

3.06.2022Diamond-Chair von Bertoia

Harry Bertoia leitete um 1940 die Metallwerkstatt an der Cranbrook Academy in Michigan. Dort traf er nicht bloss Ray und Charles Eames, sondern auch WEITER

 
Aermo Aufbauregal
 

2.06.2022Aermo Aufbauregal

1945 präsentierte Alfred Roth in der SWB-Zeitschrift Werk eine „Notzimmer-Garnitur“, die von Mauritius Ehrlich entworfen worden war und von der von ihm mitbegründeten WEITER

 
Eames Lounge Chair mit Ottomane
 

2.06.2022Eames Lounge Chair mit Ottomane

Es gibt wohl kaum ein vergleichbar ikonisches  Möbelstück wie der Eames Lounge Chair. Seine unvergleichliche und gleichermassen einprägsame Form machte ihn zum Inbegriff WEITER

 
Deckenlampe von Temde
 

21.05.2022Deckenlampe von Temde

Ursprünglich in Deutschland ansässig, wurde in den dreissiger Jahre in der Schweiz ein Ableger der Firma unter dem gleichen Namen „Temde“ gegründet. Der weitgehend WEITER

 
Esstisch von Eero Saarinen
 

21.05.2022Esstisch von Eero Saarinen

An der legendären Cranbrook Academy, an der sein aus Finnland ausgewanderte Vater Eliel unterrichtete, lernte Eero Saarinen auch Florence Schust kennen, die nach ihrer Heirat WEITER

 
Röba-Regal
 

21.05.2022Röba Wandmöbel

In  den sechziger Jahren gehörte Möbel Rösch in Basel zu den fortschrittlichen zu Geschäften, die mit modernen Möbeln handelten. Das Sortiment umfasste neben der Herman Miller WEITER

 
Freischwinger von Mies van der Rohe
 

21.05.2022Freischwinger von Mies van der Rohe

Nachdem Ludwig Mies van der Rohe anlässlich eines Treffens mit Mart Stam in Stuttgart dessen hinterbeinlosen Stahlrohrstuhl zum ersten Mal sah, machte WEITER

 
„Delta“-Wandleuchten von S. Mazza
 

21.05.2022„Delta“-Wandleuchten von S. Mazza

Zusammen mit Ernesto Gismondi gründete Sergio Mazza 1959 mit Artemide eine der bedeutendsten Leuchtenfirmen. In der Folge entwarfen die beiden Gründer WEITER

 
Kugelvase von Langenthal
 

21.05.2022Kugelvase von Langenthal

Ab 1920 hatte Fernand Renfer die Entwurfsleitung der 1906 gegründeten Langenthaler Porzellanfabrik inne. Der an der Schweizerischen Keramikfachschule WEITER

 
Untersetzer und Flaschenöffner von Futagami
 

21.05.2022Untersetzer und Flaschenöffner von Futagami

Flaschenöffner und Untersetzer aus massivem Messing. Entworfen wurden sie von Oji Masanori. Der 1974 in Hiroshima geborene Designer entwirft WEITER

 
Beistelltisch von G. Frattini
 

21.05.2022Beistelltisch von G. Frattini

Bereits in den fünfziger Jahren begann die Zusammenarbeit von Gianfranco Frattini mit Cesare Cassina. Letzterer begann in den sechziger Jahren mit der Herstellung WEITER

 
Berg-Küchen Dreibeinhocker
 

21.05.2022Berg-Küchen Dreibeinhocker

Noch bis in die 1960er Jahre waren Hocker ein fester Bestandteil der modernen Küche. In der für die Moderne prototypischen Frankfurter Küche sollte WEITER

 
Schwarze Stühle von Horgen-Glarus
 

15.04.2022Schwarze Stühle von Horgen-Glarus

Ein grosser Teil von der Stuhlproduktion von Horgen-Glarus könnte man getrost als Variation ein und desselben Themas bezeichnen. Unvergessen der ungläubige Blick WEITER

 
Kinderbank
 

7.04.2022Kinderbank

Das schlichte Kinderbänkli stammt aus einem Kinderzimmer der 1940er Jahre. Die Konstruktion mit gesteckten Beinen entspricht der traditionellen WEITER

 
Sideboard mit grauen Schiebetüren
 

7.04.2022Sideboard mit grauen Schiebetüren

Vermutlich handelt es sich bei dem schlichten Sideboard um Walter Wirz‘ Antwort auf die Büro-Sideboards von Florence Knoll, die ebenfalls in der Ausführung schwarz-grau WEITER

 
Stummer Diener
 

7.04.2022Stummer Diener

Normalerweise aus Holz gefertigt, besticht diese Version durch die gewagte Materialkombination von Acrylglas, Stahlrohr, Messing und Leder. Das Ergebnis WEITER

 
Eiermann Allzweckstuhl SE68
 

7.04.2022Eiermann Allzweckstuhl SE68

Stuhl aus geformtem Sperrholz mit Untergestell aus Stahlrohr. Der Entwurf stammt aus einer grösseren Serie verschiedener Büro- und Allzweckstühle, die WEITER

 
Stapelstühle von Egon Eiermann
 

7.04.2022Stapelstühle von Egon Eiermann

Der Klappstuhlklassiker wird von Wilde und Spieth in Deutschland seit 1953 hergestellt. Sitz- und Rückenfläche sind aus geformtem Sperrholz, das auf die menschliche WEITER

 
Butterfly-Stehleuchte von Tobia und Afra Scarpa
 

7.04.2022Butterfly-Stehleuchte von Tobia und Afra Scarpa

Angeblich soll es bei einem Vortrag von Franco Albini zwischen den beiden gefunkt haben. Und so teilten Afra und Tobia nach Abschluss ihres Architekturstudiums sowohl WEITER

 
Akari Stehlampe von Noguchi
 

7.04.2022Akari Stehlampe von Noguchi

Die japanische Stadt Gifu, westlich von Kyoto, war über Jahrhunderte hinweg das wichtigste Zentrum für die Herstellung traditioneller Laternen aus Shoji-Papier. Mit der Einführung WEITER

 
Stapeltische von Haussmann
 

7.04.2022Stapeltische von Haussmann

Zusammen mit Hans Eichenberger und Kurt Thut gehörte Robert Haussmann in den 1950er Jahren zu einer Gruppe junger Absolventen der Fachklasse für Innenausbau WEITER

 
Gartenstuhl aus Eisen
 

7.04.2022Gartenstuhl aus Eisen

Bevor sich in den 1920er Jahren das Stahlrohr für den Möbelbau durchzusetzen begann, verwendete man bereits in der ersten Hälfte des 19. Jahrhundert Eisenvollstäbe WEITER

 
Eames Sidechair von Herman Miller
 

7.04.2022Eames Sidechair von Herman Miller

Der gebrochene Weisston der Schale bezeichneten die Eames als „Parchment“ (Pergament). Dieser Farbton gehörte zu den drei ursprünglichen Farben, die die Eames WEITER

 
Eames Sidechairs von Herman Miller
 

7.04.2022Eames Sidechairs von Herman Miller

1950 präsentierten Ray und Charles Eames den ersten Armchair aus Fiberglas am „low cost furniture design“-Wettbewerb des Moma. Wenig später erfolgte die Produktion durch WEITER

 
Runder Clubtisch von Dieter Waeckerlin
 

7.04.2022Runder Clubtisch von Dieter Waeckerlin

Obwohl Waeckerlin vor allem für seine kubischen und rechteckigen Formen bekannt ist, entwarf er zumindest Tisch mit rundem Tischblatt. Während die ausziehbaren Esstische WEITER

 
Doppelbett von Dieter Waeckerlin
 

7.04.2022Doppelbett von Dieter Waeckerlin

Schwebendes Erscheinungsbild bei gleichzeitig grösstmöglicher Stabilität waren und sind die wohl unerreichten Vorzüge des Waeckerlin-Bettrahmens aus der ersten Serie des WEITER

 
Bürokorpus von Marcel Breuer
 

17.03.2022Bürokorpus von Marcel Breuer

In den 1930er Jahren entwarf Marcel Breuer mehrere Schreibtische mit Bürokorpus für die Firma Thonet, wo sein guter Freund Anton Lorenz eine leitende Funktion hatte. Charakteristisch WEITER

 
Liegestuhl von Richard Schultz
 

16.03.2022Liegestuhl von Richard Schultz

Mit der Leisure Line schuf Schultz, der als Mitarbeiter von Harry Bertoia bereits Anfang der 1950er Jahre für Knoll International erste Möbel entwarf, 1966 eine der WEITER

 
Kommode von Hans Wegner
 

14.03.2022Kommode von Hans Wegner

Als einer der produktivsten dänischen Entwerfer zeichnete Hans Wegner neben seiner intensiven Beschäftigung mit Sitzmöbeln auch zahlreiche Aufbewahrungsmöbel. In den WEITER

 
Rheinfelden Keramik Vase
 

11.03.2022Rheinfelden Keramik Vase

Unter den verschiedenen Töpfereien, die in und um Rheinfelden wegen des tonhaltigen Bodens angesiedelt waren, gehörte die „Rheinfelder Keramik“ zu den bekanntesten. Ihr Besitzer und WEITER

 
Kleine Prozellan-Vase
 

11.03.2022Kleine Prozellan-Vase

Interessant ist die schwer zu verrottende kleine Vase aus Porzellan vor allem aufgrund der ungewöhnlichen Kombination von Form und Dekor. Normalerweise werden die WEITER

 
Kleine Peba-Vase
 

11.03.2022Kleine Peba-Vase

Das Kürzel Peba steht für Paul Eisen-Picard, der in Basel in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ein Geschäft für diverse Kleinartikel betrieb. Darunter gehörten WEITER

 
Vase von Gunnar Nylund
 

11.03.2022Vase von Gunnar Nylund

Unter dem Namen Ritzi entwarf Nylund eine Serie Vasen und Schalen für den schwedischen Hersteller Rörstrand. Dort war er ab den 1930er Jahre bis zu den 1950er Jahren WEITER

 
Kleine Vase von Arnold Zahner
 

11.03.2022Kleine Vase von Arnold Zahner

Kleine eigenhändig gefertigte Vase des langjährigen Inhabers und leitenden Entwerfers von Rheinfelden Keramik. Die klassische Form mit Fuss und grosser Öffnung besitzt WEITER

 
Vase mit Laufglasur
 

11.03.2022Vase mit Laufglasur

Die signierte, wohl 1970 entstandene Vase besticht durch ihre vielfarbige Laufglasur: Die Farben reichen von verschiedenen Grüntönen bis zu Braun- und Ockertönen. Die WEITER

 
Bemalte Vase Krautheim Porzellan
 

11.03.2022Bemalte Vase Krautheim Porzellan

Christoph Krautheim gründete die gleichnamige Porzellanmanufaktur 1904 in Selb, wo bereits zahlreiche berühmte bayrische Porzellanhersteller ansässig waren. Von WEITER

 
Kleine Studiovase
 

11.03.2022Kleine Studiovase

Die signierte, zweiteilige Vase besteht aus einem kugeligen Bauch und einem kegelförmigen Hals. Die leicht krakelierte Glasur reicht von verschiedenen blau-grau-Tönen WEITER

Schlagwörter: , , ,
 
„Gedrückte“ Vase
 

11.03.2022„Gedrückte“ Vase

Gefässe aus Keramik oder Glas, die am Ende des Fertigungsprozesses noch einmal eingedrückt wurden, gibt es bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts etwa WEITER

 
Bläulich-grüne Kugelvase
 

11.03.2022Grünlich-blaue Kugelvase

Die Kugelform ist eine relativ weit verbreitete Form bei der modernen Studiokeramik der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Einerseits trägt sie der Forderung WEITER

Schlagwörter: , ,
 
Kleine Flaschenvase von Horst Kerstan
 

11.03.2022Kleine Flaschenvase von Horst Kerstan

Aufgrund der Färbung und Form dürfte die undatierte Vase aus den 1980er Jahren stammt. Der Grundton ist praktisch schwarz mit kupferrotgefärbten Flecken. WEITER

 
Raku Vase
 

11.03.2022Raku Vase

Entwickelt wurde die Raku-Brenntechnik in Japan vor bald fünfhundert Jahren. Im Unterschied zu den gängigen Brennverfahren wird die bereits vorgebrannte Keramik WEITER

Schlagwörter: , , ,
 
Flaschenförmige Vase
 

11.03.2022Flaschenförmige Vase

Die grosse flaschenförmige Vase stammt möglicherweise von Rheinfelden Keramik. Die Signatur ist unter der Glasur allerdings kaum schlüssig zu entziffern. Dank ihrer WEITER

Schlagwörter: , , , ,
 
Tropfenförmige Vase von Horst Kerstan
 

11.03.2022Tropfenförmige Vase von Horst Kerstan

Das Augustinermuseum in Freiburg widmete Horst Kerstan unter dem Titel „Keramik der Moderne“ 2015 eine grosse Ausstellung und ehrte ihn als einen WEITER

 
Rollbare Garderobe
 

7.03.2022Rollbare Garderobe

Das rollbare Garderobenmöbel stammt wohl aus den 1990er Jahren und ist äusserst solide und präzise konstruiert. Der Stahlrohrrahmen bietet verschiedenen WEITER

 
Grosser Klapptisch von Horgen-Glarus
 

7.03.2022Grosser Klapptisch von Horgen-Glarus

Spätestens seit den dreissiger Jahren hatte die Stuhl- und Tischfabrik Horgen-Glarus schlichte Klapptische im Sortiment, die vor allem in öffentlichen Bauten eingesetzt wurden. Hergestellt WEITER

 
Rössler-Tassen
 

2.03.2022Rössler-Tassen

Der Schweizer Porzellanklassiker: Mitte der 1950er Jahre lancierte die in Ersigen ansässige Rössler Porzellan AG mit dem Service „Carona“ ihren mit Abstand erfolgreichsten WEITER

 
Vase von Hans Theo Baumann
 

2.03.2022Vase von Hans Theo Baumann

Ursprünglich war der in Basel geborene Baumann als Textiltechniker ausgebildet. In Dresden und an der Schule für Gestaltung in Basel bildete er sich in den 1940er Jahren in verschiedenen gestalterischen Disziplinen WEITER

 
Garderobe „hang it all“
 

2.03.2022Garderobe von Ray und Charles Eames

Ursprünglich dachten Ray und Charles Eames beim Entwurf der Garderobe an Kinder. Die nach einem Farbschema von Ray Eames WEITER