Tag der offenen Tür
 

20.03.2019Ein Haus WOBA – Tag der offenen Tür – 24.3.2019

Im Rahmen der 1. Schweizerischen Wohnungsausstellung Basel realisierten mit Hans Schmidt und Paul Artaria zwei der wichtigsten Vertreter des Neuen Bauens WEITER

 
Heluan Teppich
 

28.02.2019Heluan Teppich

Die Firma Schuster & Co importierte die aus Ägypten stammenden Heluan Teppiche seit 1930 exklusiv. Typisch für die flachgewobenen Teppiche WEITER

 
LC3 Sessel
 

28.02.2019LC3 Sessel

Erst mit dem Eintritt von Charlotte Perriand ins Büro Le Corbusier 1928 begann die eigentliche Arbeit an eigenen Möbelentwürfen. Zuvor WEITER

 
Kleiderschrank M125 von Hans Gugelot
 

27.02.2019Kleiderschrank M125 von Hans Gugelot

Hans Gugelot begann Anfang der fünfziger Jahre mit dem Entwurf eines Systemmöbels, das auf einem Raster von 125 Millimeter aufgebaut war  WEITER

 
Schuhkommode von Dieter Waeckerlin
 

27.02.2019Schuhkommode von Dieter Waeckerlin

Aus dem DW-Massmöbelprogramm des Idealheims stammt diese schlichte Kommode mit zwei Schubladen mit Vollauszug und WEITER

 
Wanduhr von George Nelson
 

27.02.2019Wanduhr von George Nelson

Also überaus produktiver Entwerfer prägte George Nelson nicht nur die Produkte der Firma Herman Miller, sondern entwarf auch zahllose verspielte WEITER

 
Waeckerlin Bürokorpus
 

26.02.2019Waeckerlin Bürokorpus

Anlässlich der zweiten Ausgabe der SAFFA (Schweizerische Ausstellung für Frauenarbeit) 1958 in Zürich wurden in den Musterwohnen auch WEITER

 
Bettsofa von Wahl Iversen
 

26.02.2019Bettsofa von Wahl Iversen

Einen Höhepunkt in seiner Karriere hatte Iversen Ende der sechziger Jahre, als Fürst Rainier und Grace Kelly sich nach dem Besuch einer Möbelmesse ein komplettes WEITER

 
Pfalzberger Sofa
 

26.02.2019Pfalzberger Sofa

Heinrich Pfalzberger startete seine Karriere als Möbeldesinger und -hersteller bei Kost Sport in Basel, wo er nicht nur als Verkäufer arbeitete, sondern WEITER

 
Karlsruhe Majolika Vase
 

26.02.2019Karlsruhe Majolika Vase

Die 1901 gegründete Staatliche Majolika Keramik Manufaktur in Karlsruhe, verpflichtete unter anderem Entwerfer wie Max Läuger, Bruno Paul oder später auch WEITER

 
Schuhkippe von Wilhelm Kienzle
 

26.02.2019Schuhkippe von Wilhelm Kienzle

Gemäss Arturo Milani – dem langjährigen Geschäftsführer des Zürcher Möbelgeschäfts „Wohnhilfe“ entwarf Wilhelm Kienzle die Schuhkippe während eines WEITER

 
Sessel von Walter Frey
 

21.02.2019Sessel von Walter Frey

Erstmals zu belegen ist der in der Schweizer Moderne einzigartige Sessel an der Land- und Ferienhausmesse in Basel 1935, die in der Zweitschrift des Schweizer WEITER

 
Freischwinger von Marcel Breuer
 

20.02.2019Freischwinger von Marcel Breuer

Beim B32 bzw. heute S32 handelt es sich nicht nur um das bekannteste, sondern auch das weit verbreitetste Stuhlmodell von Marcel Breuer, der den Klassiker 1928 entwarf, kurz WEITER

 
Vier Esszimmerstühle Modell 79 von Niels Møller
 

11.02.2019Vier Esszimmerstühle Modell 79 von Niels Møller

Wie so viele dänische Designer beginnt Niels O. Møller seine Laufbahn als Schreiner und bildet sich dann zum Innenarchitekten weiter. Aber anders als die meisten WEITER

 
Ausziehbarer Esstisch von Arne Hovmand-Olsen
 

5.02.2019Ausziehbarer Esstisch von Arne Hovmand-Olsen

In den sechziger Jahren entwickelte sich die Mogens Kold Møbelfabrik zu einem der grossen dänischen Möbelhersteller, der vor allem den ausserdänischen Markt mit WEITER

 
LC1 Sesselpaar
 

24.01.2019LC1 Sesselpaar

1927 gab Le Corbusier seiner neuen Mitarbeiterin Charlotte Perriand den Auftrag, die Möblierung für die Villa La Roche in Paris und die mittlerweile abgebrochene Villa Church WEITER

 
USM Haller Sideboard
 

21.01.2019USM Haller Sideboard

Nachdem Fritz Haller für das ursprünglich als Eisenwarengeschäft gegründete Unternehmen USM einen Pavillon in Modularbauweise erstellt hatte, erfolgte WEITER

 
Figur von Walter Bosse
 

18.01.2019Figur von Walter Bosse

Die sogenannten Wiener-Bronzen waren als dekorative Figuren im 19. und frühen 20. Jahrhundert beliebte Mitbringsel aus der KuK Monarchie. Nach dem Krieg waren es Entwerfer WEITER

 
Tomado Regal
 

18.01.2019Tomado Regal

Als kleiner Metallwarenhersteller im niederländischen Dordrecht in den zwanziger Jahren gegründet, spezialisierte sich Tomado auf Haushaltswaren aller Art. In den fünfziger WEITER

 
Wohnbedarf-Auszugstisch
 

18.01.2019Wohnbedarf-Auszugstisch

Um 1950 arbeitete Fred Ruf als Entwerfer für den Wohnbedarf Zürich und Basel und zeichnete in erster Linie Tische. Darunter fällt ein Auszugstisch mit Einlegeplatte, der kurz WEITER

 
Kerzenständer von Jens Quistgaard
 

18.01.2019Kerzenständer von Jens Quistgaard

Siebenarmiger Kerzenständer aus Gusseisen, entworfen um 1960 in Dänemark, ca. 43cm hoch. Zusammen mit dem Amerikaner Ted Nierenberg gründete Jens Quistgaard WEITER

 
Grosse Diabolo-Vase von Wilhelm Wagenfeld
 

18.01.2019Grosse Diabolo-Vase von Wilhelm Wagenfeld

Heute ist Wagenfeld vor allem für seine mit Carl Jucker entworfene „Bauhaus-Lampe“ bekannt. Prägender war er aber als Industriedesigner von zahllosen Gebrauchsgegenständen WEITER

 
Werkstattstuhl
 

18.01.2019Werkstattstuhl

Nicht nur in der Schweiz, sondern auch im Schwarzwald war die Uhrenindustrie ein wichtiger Wirtschaftszweig. Von dort stammt auch der hier angebotene Werkstattstuhl – im Wesentlichen WEITER

 
Deckenlampe der 1950er Jahre
 

18.01.2019Deckenlampe der 1950er Jahre

Seit den 1930er Jahren wurde in der modernen Leuchtengestaltung indirektes Kunstlicht zur allgemeinen Beleuchtung von Räumen eingesetzt. Die Reflektoren WEITER

 
Pamplona Stuhl
 

18.01.2019Pamplona Stuhl

Für den italienischen Hersteller Pozzi entwarf Augusto Savini bereits 1965 den Stuhl „Pamplona“, der mit seinem massiven Rahmen aus Holz an das WEITER

 
Beistelltisch von George Nelson
 

18.01.2019Beistelltisch von George Nelson

Als leitender Designer von Herman Miller war George Nelson nicht bloss verantwortlich dafür, dass Ray und Charles Eames für Miller gewonnen werden WEITER

 
Schüssel von Herbert Krenchel
 

18.01.2019Schüssel von Herbert Krenchel

In den 1950er Jahren experimentierte Herbert Krenchel mit der Herstellung von Alltagsgeschirr. Sein Ziel war es, erschwingliche Alltagsobjekte anbieten zu können. Die aus WEITER

 
Glasschale von Per Lütken
 

18.01.2019Glasschale von Per Lütken

942 folgte Per Lütken als Chefentwerfer auf Jacob Bang bei der dänischen Glasmanufaktur Holmegaard auf Zealand. Er modernisierte das Formenrepertoire WEITER

 
Vase
 

18.01.2019Rote Vase aus Keramik

Schwere Keramikvase mit ochsenblutfarbener Lauflasur. Die unsignierte Vase stammt WEITER

 
Flaschenvase von Otto Brauer
 

18.01.2019Flaschenvase von Otto Brauer

Für die königliche dänische Glasbläserei Holmegaard entwarf Otto Brauer Anfang der 1960er Jahre eine Serie von Flaschenvasen in verschiedenen Farben WEITER

 
Girsberger Sideboard „Futura“
 

18.01.2019Girsberger Sideboard „Futura“

Der Möbelhersteller Girsberger stellte ab den frühen fünfziger Jahren in der Schweiz exklusiv Modelle von Knoll International in Lizenz her, die dann bei Wohnbedarf verkauft wurden. Ausserdem produzierte WEITER

 
Flaschenöffner „Neptun“ von Carl Auböck
 

17.01.2019Flaschenöffner „Neptun“ von Carl Auböck

Carl Auböck, Architekt Entwerfer aus Wien, der teilweise mit seinem Vater vor allem für seine Messing- und Bronzeobjekte aus der eigenen Werkstatt bekannt wurde, entwarf WEITER