Vase von Willy Johansson
 

23.05.2024Vase von Willy Johansson

Was Holmegaard für Dänemark oder Orrfors für Schweden war, war das Hadeland Glasvaerk für Norwegen, das etwas nördlich landeinwärts von Oslo in Jevnaker gelegen ist. In den 1950er und 60er Jahren  WEITER

 
DW-WAndmöbel mit Schiebetürenelement
 

23.05.2024DW-Wandmöbel mit Schiebetürenelement

Ende der fünfziger Jahre entwarf Dieter Waeckerlin für sein Geschäft Idealheim in Basel die zweite Möbelserie für das Eigensortiment. Dazu gehörte auch das „DW-Wandmöbel“, das über einen tiefen WEITER

 
Wohnhilfe-Kleiderschrank
 

22.05.2024Wohnhilfe-Kleiderschrank

1945 wurde die Wohnhilfe als gemeinsames Verkaufsgeschäft mehrerer Schreinereien in Zürich gegründet. Die zunächst vor allem von Jakob Müller entworfenen Möbel sollten auch von kleinen  WEITER

 
Garderobe von Hanspeter Weidmann
 

22.05.2024Garderobe von Hanspeter Weidmann

Hanspeter Weidmanns studierte zunächst Jus, arbeitete dann in einer Bootswerft und in einem Architekturbüro. Erst danach fand er zum Design. Noch an der Schule für Gestaltung in Basel entwickelte er WEITER

 
 

22.05.2024Bechervase von Hermann Messerschmidt

1967 richtete Hermann Messerschmidt in Kandern zusammen mit seiner Frau Vreni Messerschmidt ein eigenes Töpferstudio ein. Der als „Töpferstadt“ bekannte Ort blickt auf eine WEITER

 
Clubtisch von Hans Løvig-Nielsen
 

22.05.2024Clubtisch von Hans Løvig-Nielsen

So viel Erfolg Peter Løvig Nielsen um 1960 herum mit seinen Möbeln gehabt haben muss, so wenig ist heute bekannt über die Person, die sich hinter dem Stempel verbirgt, mit dem alle seine Möbel WEITER

 
Stehleuchte von Lehni
 

22.05.2024Lehni Stehleuchte von Andreas Christen

Noch während seiner Ausbildung an der Kunstgewerbeschule in Zürich entwarf Andreas Christen eine bis heute äusserst spartanischeStehleuchte. Rudolf Lehni von der gleichnamigen Metallbaufirma WEITER

 
Eklipta Leuchte von Arne Jacobsen
 

22.05.2024Eklipta Leuchte von Arne Jacobsen

Wie bei den meisten seiner Entwürfen, geht auch der Ursprung der Eklipta-Leuchte auf ein Architekturprojekt zurück, für das Jacobsen einen wesentlichen Teil der Innenausstattung selbst gestaltete. In diesem WEITER

 
Stehleuchte „HS“ von Baltensweiler
 

21.05.2024Stehleuchte „HS“ von Baltensweiler

Mit der HS und ihrer kleinen Schwester S1 verfolgten Rosmarie und Rico Baltensweiler in den 1970er Jahren ihre Vorstellungen guten Designs noch einmal mit grosser Konsequenz: Grundlage WEITER

 
Anlehnregal aus den 1950er Jahren
 

21.05.2024Anlehnregal aus den 1950er Jahren

Bereits um 1930 gibt es Entwürfe für Anlehnregale, die, wie im Fall von Egon Eiermann zur Ausführung kommen, oder wie etwa bei Rudolph Steiger blosse Skizze bleiben. Die Idee dieses WEITER

 
Aalto-Hocker „E60“
 

21.05.2024Aalto-Hocker „E60“

Anfang der dreissiger Jahre experimentierten Alvar und Aino Aalto mit Holzbiegetechniken, die ihren Ausgangspunkt in den Bugholzstühlen von Thonet hatten. Sie suchten nach einer Alternative WEITER

 
Suprematistische Lithographie
 

21.05.2024Suprematistische Lithographie von Claude Loewer

Der in den 1970er oder 1980er Jahren entstandene Druck vom in La Chaux-de Fonds tätigen Künstlers Claude Loewer, findet WEITER

 
Horgen Glarus-Stuhl aus den 1940er Jahren
 

11.04.2024Horgen Glarus-Stuhl aus den 1940er Jahren

Obschon man vielerorts Max Ernst Haefeli als Entwerfer des hier angebotenen Stuhlmodells findet, handelt es sich um einen Werksentwurf von Horgen-Glarus. Verantwortlich WEITER

 
Herzförmige Schale aus Murano
 

11.04.2024Herzförmige Schale aus Murano

Die Glasproduktion aus Murano der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist bekannt für ihr intensiv gefärbtes Sommerso-Glas. Die hier angebotene herzförmige Schale WEITER

 
Servierwagen von Alvar Aalto
 

11.04.2024Servierwagen 901 von Aino und Alvar Aalto

Nachdem Alvar und Aino Aalto zusammen mit Maire Gullichsen und Nils Gustav-Hahl die Firma Artek mit dem Ziel gegründet hatten,  ihre Möbel international WEITER

 
Vase von Heinrich Löffelhardt
 

11.04.2024Vase von Heinrich Löffelhardt

Topasfarbene Glasvase aus der Serie 5039, hergestellt von Zwiesel in Deutschland. Heinrich Löffelhardt hatte nach dem Zweiten Weltkrieg nicht zuletzt Dank Wilhelm Wagenfeld WEITER

 
Liegestuhl mit Verlängerung 1950er Jahre
 

11.04.2024Liegestuhl mit Verlängerung 1950er Jahre

Klappmöbel sind seit der Antike bekannt, aber erst im 19. Jahrhundert kam das auf, was wir heute im engeren Sinn als Liegestuhl bezeichnen. Die leichten verstellbaren Modelle aus Holz mit WEITER

 
Kleine Vase von Scheid
 

11.04.2024Kleine Vase von Ursula und Karl Scheid

Zunächst in Stuttgart und dann an der Werkkunstschule in Darmstadt zum Keramiker ausgebildet, arbeitete Karl Scheid kurzzeitig in England, bevor er Mitte der 1950er Jahre WEITER

 
Plakat von Hanspeter Sommer
 

11.04.2024Plakat von Hanspeter Sommer

Neben seiner langjährigen Tätigkeit als Lehrer an der Basler Schule für Gestaltung schuf Hanspeter Sommer auch selber zahlreiche Drucksachen. Darunter WEITER

 
Wandgarderobe
 

10.04.2024Wandgarderobe

Die aus einem Haushalt mit Waeckerlin-Möbeln stammende Wandgarderobe entspricht in der Form und Bauart ganz dem Eigensortiment des Idealheims in Basel. Da WEITER

 
Allzwecktisch Serie II von Dieter Waeckerlin
 

9.04.2024Allzwecktisch Serie II von Dieter Waeckerlin

Als Dieter Waeckerlin Anfang der 1960er Jahre daran ging sein Massmöbelprogramm um die Serie II zu erweitern, gehört dazu auch ein neuer Allzwecktisch, der wie WEITER

 
Stummer Diener von Valenti
 

9.04.2024Stummer Diener von Valenti

Giorgio Marianelli und Raul Barbieri befassten sich in den 1970er und 80er Jahren vor allem mit Leuchtenentwürfen. Hinzu kamen auch kleinere Objekte wie Uhren WEITER

 
Beistelltisch von Dieter Waeckerlin
 

9.04.2024Beistelltisch von Dieter Waeckerlin

Als gelernter Schreiner widmete sich Dieter Waeckerlin zunächst vor allem dem Entwurf von Holzmöbeln. Im Bereich der Sitzmöbel und Tische spielte Metall aber dennoch WEITER

 
Messing-Wandleuchte
 

9.04.2024Messing-Wandleuchte

Die Wandleuchte unbekannter Herkunft stammt der Bauart nach zu schliessen aus den 1940er oder 1950er Jahren. Die ganz aus Messingblech gefertigte Leuchte WEITER

Schlagwörter: , ,
 
Sessel 400 von Alvar Aalto
 

9.04.2024Sessel 400 von Aino und Alvar Aalto

Kurz nach der Gründung von Artek, wo Aino Aalto die Leitung inne hatte, wurde für die Triennale in Mailand von 1936 ein neuer Sessel lanciert. Bereits für Paimio hatten WEITER

 
Eames Contract Table
 

9.04.2024Eames Contract Table

Eine der wesentlichen Neuerungen von Charles und Ray Eames war die Idee der Austauschbarkeit und Kombinierbarkeit einzelner Möbelteile, um so mit wenigen Teilen WEITER

 
„Lady Chair“ von Marco Zanuso
 

15.03.2024„Lady Chair“ von Marco Zanuso

Um 1950 wurde die Polsterung von Sesseln und Stühlen revolutioniert. Die aufwändige Polsterkonstruktion mit Spiralfedern, Pferdehaar und Schurwolle konnte durch neue Kunststoffe ersetzt WEITER

 
Kleines Teakregal
 

15.03.2024Kleines Teakregal

Das kleine Regal aus Teakholz sticht vor allem durch seine eigenwilligen Masse und Form aus der Masse der seit den 1950er Jahren verbreiteten Teakholzmöbeln heraus. Die sogenannte WEITER

 
Vase von Hans Theo Baumann
 

15.03.2024Vase von Hans Theo Baumann

Ursprünglich war der in Basel geborene Baumann als Textiltechniker ausgebildet. In Dresden und an der Schule für Gestaltung in Basel bildete er sich in den 1940er Jahren WEITER

 
Bemag Klappgartenstühle
 

15.03.2024Bemag Klappgartenstühle

Die von Theodor Breunlin gegründete Eisenmöbelfabrik bei Sissach stellte bereits in den dreissiger Jahren Gartenmöbel her. Wie Embru und Bigla gehörte zum Sortiment auch der klassische WEITER

 
Pfeilerregal von Jacob Müller
 

15.03.2024Pfeilerregal von Jacob Müller

Als einer der Mitbegründer und Entwerfer eines Grossteils des Eigensortiments der Wohnhilfe in Zürich gehört Müller zu den wichtigen Schweizer Entwerfern der Nachkriegszeit. Als gelernter WEITER

 
Stühle von Werner Max Moser
 

15.03.2024Stühle von Werner Max Moser

Wenn heute unter dem Begriff „Moser-Stuhl“ meistens das in Anlehnung an Thonet entstandene Modell mit schmaler Rückenlehne aus Massivholz und mit Sitz aus WEITER

 
6 Stühle von Arne Hovmand-Olsen
 

15.03.20246 Stühle von Arne Hovmand-Olsen

In den sechziger Jahren entwickelte sich die Mogens Kold Møbelfabrik zu einem der grossen dänischen Möbelhersteller, der vor allem den ausserdänischen Markt mit aussergewöhnlichen WEITER

 
Freistehende Garderobe aus Eschenholz
 

15.03.2024Freistehende Garderobe aus Eschenholz

Über die Herkunft der ausgesprochen filigranen und leichten Garderobe ist leider nichts bekannt. Die offensichtlich begabte Designer:in hat sich die Flexibilität und Stabilität WEITER

 
Auststellungsplakat von Antonio Calderara
 

15.03.2024Auststellungsplakat von Antonio Calderara

Nach seinem Studienabbruch der Ingenieurwissenschaft in Mailand wandte sich Calderara Mitte der 1920er Jahre der Malerei zu. Er war Autodidakt und malte lange Zeit figurativ, wobei WEITER

 
Esstisch von Alvar Aalto
 

15.03.2024Esstisch von Alvar Aalto

Grosser rechteckiger Esstisch, entworfen von Alvar Aalto Mitte 1933. Das Tischblatt ist mit robustem lichtgrauem Kellco belegt, Tischkante und Beine in Birkenholz WEITER

 
Sofa von Ernst Ambühler
 

15.03.2024Sofa von Ernst Ambühler

Obschon Ambühler in Sachen Bekanntheit nicht ganz mit Thut, Haussmann und Eichenberger mithalten kann, gelangen ihm – der ebenfalls Teil dieser Gruppe von Entwerfern war, die unter WEITER

 
Tisch von Aermo
 

15.03.2024Tisch von Aermo

1945 präsentierte Alfred Roth in der SWB-Zeitschrift Werk eine „Notzimmer-Garnitur“, die von Mauritius Ehrlich entworfen worden war und von der von ihm mitbegründeten Firma Aermo WEITER

 
Kolonialsessel von Wilhelm Kienzle
 

21.02.2024Kolonialsessel von Wilhelm Kienzle

Die zerlegbaren Sessel, die im 19. Jahrhundert von der britischen Armee und Verwaltung in den Kolonien benutzt wurden, faszinierte verschiedene Entwerfer der Moderne. Charlotte Perriand WEITER

 
Ghudjeri Kelim aus Usbekistan
 

21.02.2024Ghudjeri Kelim aus Usbekistan

Unter dem Sammelbegriff Kelim findet man nicht nur geographisch, sondern auch im Erscheinungsbild sehr unterschiedliche gewobene Teppiche WEITER

 
Clubtisch Nr. 12 von Hans Wegner
 

21.02.2024Clubtisch Nr. 12 von Hans Wegner

In den fünfziger Jahren stellte der umtriebige Geschäftsmann Kold Christensen den Kontakt zwischen Hans Wegner und mehreren Möbelherstellern her und legte so den WEITER

 
Serviertrolley von Kaymet
 

21.02.2024Serviertrolley von Kaymet

Ursprünglich als Hersteller von Radiogehäusen tätig, spezialisierte sich die in London ansässige Firma nach dem Zweiten Weltkrieg auf die Herstellung von WEITER

 
Sessel Modell 2207 und Fusshocker Modell 2202 von Borge Mogensen
 

21.02.2024Sessel Modell 2207 und Fusshocker Modell 2202 von Borge Mogensen

Nachdem Børge Mogensen lange Zeit als Chefdesigner für die Firma FDB Møbler erschwingliche und dennoch moderne Möbel entwarf und so viele dänische Haushalte WEITER

 
Schale von Josef Hospodka
 

21.02.2024Schale von Josef Hospodka

Die Geschichte des böhmischen Glases reicht bis weit ins Mittelalter zurück und war für die europäische Glasproduktion lange Zeit gleichbedeutend wie das in Venedig WEITER

 
Garderobe von Esit
 

21.02.2024Garderobe „Vari-Art“ von Esit

Die 1970 in Freienbach gegründete Firma Esit ist bis heute spezialisiert auf die Produktion von Garderoben aller Art. Vermutlich aus den 1980er Jahren WEITER

 
Bambi-Stuhl von Rastad & Relling
 

21.02.2024„Bambi“-Stuhl von Rastad & Relling

Im Vergleich mit Dänemark, Finnland und Schweden ist das Designschaffen Norwegens der fünfziger und sechziger Jahre bis heute wenig bekannt, obwohl norwegische WEITER

 
Deckenleuchte aus den 1940er Jahren
 

21.02.2024Deckenleuchte aus den 1940er Jahren

Spätestens in den 1930er Jahren boten unterschiedliche Leuchtenhersteller diese einfachen, aber effektvollen Deckenleuchten ein, die auch auch bei WEITER

 
Aalto Stuhl „Modell 68“
 

21.02.2024Aalto Stuhl „Modell 68“

Anfang der dreissiger Jahre experimentierte Alvar Aalto mit Holzbiegetechniken, die ihren Ausgangspunkt in den Bugholzstühlen von Thonet hatten. Aalto suchte WEITER